mobile-empfang
 
 

Betrieblicher Gesundheitsschutz und Arbeitsrecht

Der betriebliche Gesundheitsschutz ist zu einem Top-Thema vieler Betriebsräte geworden. Der Betriebsrat hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bei Regelungen über die Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten mitzubestimmen (§ 87 Abs. 1 Nr. 7 Beriebsver-fassungsgesetz). Die gesetzlichen Regelungen sind komplex und enthalten in der Regel nur allgemeine Vorgaben. Die Umsetzung dieser Vorgaben ermöglicht und erfordert betriebliche Entscheidungen, bei denen der Betriebsrat mitzubestimmen hat. Dabei kommt es leicht zu Konflikten. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick, was Sie als Arbeitgeber tun müssen und welche Mitbestimmungsrechte Sie dabei beachten müssen. Außerdem erhalten Sie Tipps für den taktisch richtgen Umgang mit diesem Thema.

Broschüre:  pdfInhouse-Schulung "Betrieblicher Gesundheitsschutz und Arbeitsrecht"5.58 kB