mobile-empfang
 
 

Befristungen im Arbeitsrecht rechtssicher gestalten

Befristungen des ganzen Arbeitsverhältnisses oder einzelner Arbeitsbedingungen, z.B. einer erhöhten Stundenzahl, sind aus Arbeitgebersicht unverzichtbar, werden aber von Gesetzgeber und Rechtsprechung sehr kritisch gesehen. Daraus ergeben sich viele Fragen: Brauche ich einen Befristungsgrund? Ist mein Grund ausreichend? Wie kann ich das befristete Arbeitsverhältnis an veränderte Umstände anpassen? Kann ich Änderungen des Arbeitsvertrages befristen? Das Seminar gibt Ihnen Antworten und bringt Sie auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung, damit Sie Befristungen personal-politisch sinnvoll und gerichtsfest einsetzen können.

Broschüre:  pdfInhouse-Schulung "Befristungen im Arbeitsrecht rechtssicher gestalten"24.49 kB