mobile-empfang
 
 

Dr. Yannik Beden, M.A.

"Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen und Lösungen schaffen: Für meine Mandanten bringe ich Recht und Realität zu einander."

Dr. Yannik Beden, M.A.
  • Rechtsanwalt
  • Zulassung: 2021
  • Alle Amts-, Land- und Oberlandesgerichte
  • Seit 2021 angestellter Rechtsanwalt in der Sozietät
  • Studium der Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre in Wiesbaden an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht
  • Studium in Köln
  • Zweites Examen in Nordrhrein-Westfalen
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch (Verhandlungssicher)
  • 2017 bis 2021 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit der Universität Bonn, Lehrstuhl Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M. (Harvard)
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Individual- und Kollektivarbeitsrecht, insbesondere Betriebsverfassungs- und Mitarbeitervertretungsrecht

Sekretariat: Sevim Bayrak

  • Tel.: 0221 - 936467-42
  • Fax: 0221 - 936467-88
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veröffentlichungen

  • Anmerkung zu BAG v. 20.01.2021 - 7 AZR 52/20, SAE 2021, 51-58, mit Matthias Denzer
  • COVID-19-Erkrankung durch Urlaub im Risikogebiet: Anspruch auf Entgeltfortzahlung?, NZA 2021, 917-920
  • Rechtskonforme Betreuung in den eigenen vier Wänden - Regelungen für die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (24-Stunden-Betreuung) de lege lata und de lege ferenda, NZS 2021, 321-331, mit Gregor Thüsing, Matthias Denzer, Lena Bleckmann und Carlo Pöschke
  • Anmerkung zu EuGH v. 08.10.2020, Rs. C-644/19, ZESAR 2020, 93-100, mit Matthias Denzer
  • Anmerkung zu EuGH v. 14.03.2019, Rs. C-134/18, ZESAR 2020, 84-89, mit Matthias Denzer
  • Arbeitsrechtliche Prognoseentscheidungen: Zu bereichsspezifischen und allgemeinen Bewertungsmaßstäben zukunftsbezogener Entscheidungen, Dissertation, Schriften zum deutschen und europäischen Recht der Arbeit und der Sozialen Sicherheit, Peter Lang, 2020, 388 Seiten
  • Digitale Mitbestimmung – Die Krise als Schrittmacher des Fortschritts?, BB 2020, 1141-1145, mit Sebastian Rombey
  • Leistungsverweigerung des Arbeitnehmers wegen Zugehörigkeit zur COVID-19-"Risikogruppe", BB 2020, 2870-2876, mit Sebastian Rombey
  • Anmerkung zu BAG v. 23.01.2019 - 7 AZR 733/16, SAE 2019, 118-124, mit Matthias Denzer
  • Anmerkung zu BSG v. 12.12.2018 - B 6 KA 50/17 R, SGb 2019, 641-643, mit Matthias Denzer
  • Anmerkung zu EuGH v. 21.11.2018, Rs. C-245/17, ZESAR 2019, 254-260, mit Matthias Denzer
  • Betriebsratsarbeit 4.0: Die Betriebsratssitzung per Videokonferenz und die virtuelle Betriebsversammlung, BB 2019, 372-378, mit Gregor Thüsing
  • Entstehen von Urlaubsansprüchen in der Freistellungsphase bei Altersteilzeit im Blockmodell, DB 2019, 1445-1450, mit Matthias Denzer und Gregor Thüsing
  • "Deutsch als Muttersprache" in Stellenanzeigen - Rechtsnatur einer Ablehnungsentscheidung, SAE 2018, 7-9, mit Maximilian Schmidt
  • Als "gleichwertig" festgesetztes Arbeitsentgelt im Sinne von § 8 IV 2 Nr. 1 AÜG, NZA 2018, 404-408, mit Gregor Thüsing
  • Gilt die Pflicht zum Zuschuss zur Entgeltumwandlung nach § 1a Abs. 1a BetrAVG n.F. auch für bestehende Tarifverträge?, BetrAV 2018, 5-7, mit Gregor Thüsing